Sicherheit

Datensicherheit

Wir nehmen unsere Verantwortung für den Schutz Ihrer Daten ernst. Alle unsere Daten sind verschlüsselt, so dass in dem unwahrscheinlichen Fall, dass jemand auf unsere Datenbank zugreifen kann, die Informationen keinen Wert für ihn haben. Bei der Entwicklung neuer Funktionen verfolgen wir einen Ansatz, bei dem die Sicherheit an erster Stelle steht: Wir beginnen mit der Schaffung von Sicherheitsschichten und entwickeln danach die Funktionen der App. Es ist wichtig, daran zu denken, dass Ihre Kontodaten nur so sicher sind wie Ihr Passwort. Wir empfehlen unseren Kunden, Passwörter zu verwenden, die schwer zu erraten/zu knacken sind, und das Passwort niemals an Dritte weiterzugeben.

Finanzielle Sicherheit

Bueno arbeitet mit lizenzierten E-Geld-Instituten (EMIs) zusammen, um Finanzprodukte anzubieten. Alle Kundengelder werden auf speziell getrennten Konten bei traditionellen Banken in Spanien verwahrt. Wir bewahren Ihr Geld auf diesen Konten auf, bis Sie es auszahlen - wir haben keinen Zugriff auf Ihr Geld, nur Sie können auf Ihre Gelder zugreifen.

Warum brauchen Banken eine Einlagensicherung?

Wir leihen Ihr Geld nicht aus. Das tun die Banken. Deshalb zwingen die Regierungen die Banken, ihre Einlagen zu versichern, indem sie sich an länderspezifischen Einlagensicherungssystemen beteiligen. Da wir Ihr Geld nicht verleihen, gehen wir anders damit um, indem wir es verwahren. Verwahrung bedeutet, dass wir auf Ihr Geld aufpassen, es getrennt von unserem eigenen Geld aufbewahren und es für Sie bereithalten, wann immer Sie es brauchen.

EMI - E-Geld-Institutionen

E-Geld-Institutionen verfügen über eine Lizenz für die Erbringung von Finanzdienstleistungen. Sie können Konten und Karten anbieten, direkt oder über Partner. SEFIDE EDE S.L.U., unser Partner in Spanien, wird von der spanischen Zentralbank (Banco de España) reguliert und durch diese Partnerschaft kann Bueno die von unseren Kunden genutzten spanischen Konten anbieten.

E-Geld-Institutionen befolgen staatliche Vorschriften und verfügen über alle notwendigen Funktionen, um die finanzielle Sicherheit der Kunden zu gewährleisten. SEFIDE EDE S.L.U., der Anbieter der spanischen Bueno Konten und Bueno, haben strenge Maßnahmen ergriffen, um Ihre Daten zu schützen, sie privat zu halten und sicherzustellen, dass Ihre Gelder, Überweisungen und Karten sicher sind. Dazu gehört die Verschlüsselung aller Kundendaten.

Die Geld-Institutionen müssen jederzeit den gesamten Saldo aller Kundeneinlagen auf einem getrennten Konto halten. Wenn es um Ihr Geld geht, sind Geldinstitute sicher, und Sie können einem Konto bei Bueno vertrauen. Getrennte Gelder sind durch das Einlagensicherungssystem (DGS), das das Vermögen der Europäer schützt, bis zu 100 000 € geschützt.

Bueno Europe Ltd

Blackthorn House, Suite 2A
St Pauls Square
Birmingham B3 1RL
United Kingdom